Impressum

I. Impressum
Anbieter gem. § 5 des Telemediengesetzes (TMG) und § 18 des Medienstaatsvertrags (MStV)
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover

Vertretungsberechtigt
Präsidentin
Dr.-Ing. Christina Krafczyk

Verantwortlich
Dr. Tobias Wulf

Redaktion
Dr. Lea Hülsen, Judith Stuntebeck, Dr. Tobias Wulf

Gestaltung & Realisierung
Judith Stuntebeck

Haftungsausschluss

  1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  1. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

  1. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

  1. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

II. Datenschutz
Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege ist der Schutz personenbezogener Daten sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie erfahren, wann welche Daten von uns erhoben und wie wir sie verwenden.

Nach Art. 2 Abs. 1 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) „für die ganz oder teilweise automatisierte Verarbeitung personenbezogener Daten, die in einem Dateisystem gespeichert sind oder gespeichert werden sollen.“ Der Betrieb einer Webseite führt in jedem Fall zur automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten. Um das Internet überhaupt zu nutzen, müssen bei der Kommunikation Daten zwischen den Computern, d.h. von demjenigen, der auf Inhalte zugreift, und von dem, der Inhalte anbietet, ausgetauscht werden. Wenn ein Computer die Daten abruft, teilt er auch immer mit, an welchen Computer diese Daten zu senden sind. Dafür sind allen mit dem Internet verbundenen Geräten sog. IP-Adressen zugeordnet. Daher werden die IP-Adressen der Nutzer, die unsere Webseite besuchen und die weiteren durch den Browser übermittelten Daten von uns verarbeitet.

Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. c und lit.e in Verbindung mit Art. 57 DSGVO. Die Daten werden entsprechend der rechtlichen Vorgaben gespeichert.

Bei dieser Verarbeitung findet keine automatisierte Entscheidungsfindung im Sinne des Profilings nach Art. 22 DSGVO statt.

Wir informieren Sie daher auf dieser Seite entsprechend Art. 13 DSGVO über die Verantwortlichkeiten, über die Erhebung von Daten und Ihre Rechte.

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO):
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Präsidentin Dr.-Ing. Christina Krafczyk
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
poststelle@nld.niedersachsen.de

Telefon: 0511 – 925-50
Telefax: 0511 – 925-5456

Behördlicher Datenschutzbeauftragter:
Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege
Datenschutzbeauftragter
Herr Johannes Malchus
Scharnhorststraße 1
30175 Hannover
Datenschutz@nld.niedersachsen.de

Telefon: 0511 – 925-5268
Telefax: 0511 – 925-5451

Ihre Rechte als Betroffene/r

Jede und jeder Betroffene hat folgende Rechte:

  • ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO) und Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • Sie haben das Recht, seitens des Verantwortlichen Auskunft über die erhobenen personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen.
  • ein Recht auf Löschung bzw. ein Recht auf „Vergessenwerden“ (Art. 17 DSGVO)
  • Die Löschung der Daten kann im Rahmen des Art. 17 DSGVO beantragt werden, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden.
  • ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 18 DSGVO)
  • Es besteht zudem das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, wenn eine der in Art. 18 DSGVO genannten Voraussetzungen vorliegt.
  • ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO).

Sie können einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO widersprechen. Sie können Ihren Widerspruch jederzeit formlos geltend machen.
Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage einer erklärten Einwilligung erfolgt, kann diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
Für die Ausübung von den Betroffenenrechten wenden Sie sich an den behördlichen Datenschutzbeauftragten (Datenschutz@nld.niedersachsen.de).
Entsprechend den Vorgaben der niedersächsischen Aktenordnung werden die Daten im Übrigen gelöscht.
Sie haben zudem das Recht, Beschwerde gegen die von uns vorgenommenen Datenverarbeitungen bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

Aufsichtsbehörde in Niedersachsen ist:
Die Landesbeauftragte für den Datenschutz
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
poststelle@lfd.niedersachsen.de

Telefon: 0511 – 120-4500
Telefax: 0511 – 120-4599

Scroll to Top